Zur Rechtskraftwirkung von Insolvenztabellen

BGH II ZR 272/16, Urteil vom 20. Februar 2018

Zur Darlegung einer Forderung ist es ausreichend, wenn der Kläger – in der Regel der Insolvenzverwalter einer Gesellschaft – die Insolvenztabelle vorlegt und diese festgestellte Forderungen enthält, die nicht aus der...

weiterlesen

Erstattungspflicht des Kommanditisten auch bei gewinnunabhängiger Ausschüttung bei Insolvenzanfechtung

Das Landgericht München I setzte sich in seinem Urteil vom 17. Januar 2018 – 11 O 7049/17 – mit der Frage auseinander, inwieweit ein Kommanditist in der Insolvenz der Gesellschaft die Pflicht hat, gewinnunabhängige Ausschüttungen zu erstatten. Geregelt war der Anspruch...

weiterlesen

Rückforderungen der EGI Euro Grundinvest – Drohen Verluste?

Die Euro Grundinvest Gruppe wurde im Jahr 2010 gegründet. Sie hat nach eigenen Angaben in den Jahren 2011 und 2013 stille unternehmerische Beteiligungen an Immobilienprojekten angeboten und in den Jahren 2013 und 2014 unverbriefte Namensgenussrechte ausgegeben. Nach...

weiterlesen

ABSTIMMUNG IM UMLAUFVERFAHREN BEI MPC UND HCI DEEPSEA OIL EXPLORER

Mit Schreiben vom 07.09.2015 wurden die Anleger dieser beiden Fonds-GmbH & Co KG’s jeweils durch die TVP-Treuhand für MPC und entsprechend durch die HCI-Treuhand für HCI über den aktuellen Stand der Beteiligungen am Deepsea Oil Explorer informiert. Ferner wurde in...

weiterlesen

Tag-Cloud

Archiv